Kontaktieren Sie uns

Dies ist der schnellste Weg, um mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können und Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort zu schicken.

12 Einsteinstraße
Kirchheim unter Teck, BW, 73230

+49 7021 8000-0

Blog.jpg

Blog

E-Book-Boom ist ausgeblieben …

Alexander Joos

ipad-388129_1920.jpg

„Digitale Bücher kommen in Deutschland nicht recht vom Fleck." Zu diesem Schluss kam zu Beginn der Frankfurter Buchmesse der Digitalverband Bitkom. Demnach ist der Anteil der E-Book-Leser an der Gesamtbevölkerung in den letzten drei Jahren nahezu konstant geblieben – trotz entsprechender Angebote.

E-Book-Boom-ist-ausgeblieben_5790.jpg

QR-Codes

Alexander Joos

Inzwischen haben wir die Möglichkeit eine großen Auswahl an verschiedenen QR-Codes zu generieren. Es ist inzwischen weit aus mehr möglich als die standartmäßigen schwarzen QR-Codes. Unter anderem verschiedene Farben, Verläufe, Icons und Eckenelemente und das Wichtigste, sehr viele Anwendungsmöglichkeiten.

Es gibt diverse Codes speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst:

  • Statische QR-Codes: Speichert die Ziel-URL direkt in den Code ab (http://www.go-kirchheim.de)
  • Dynamische QR-Codes: Es besteht die Möglichkeit im Nachhinein festzulegen, auf welche URL der Benutzer weitergeleitet wird, QR-Code wird eine Woche lang auf ein YouTube-Video weitergeleitet, nächste Woche auf die Firmen-Website, drei Wochen später als vorgefertigte SMS, …
  • vCard: Mobile Visitenkarte – Informationen wie Adresse, Telefon, E-Mail … werden als digitale Visitenkarte direkt ins Smartphone, Tablet, … eingetragen
  • App-Store: Der Benutzer wird plattformunabhängig (iOS oder Android) in seinen App-Store weitergeleitet
  • Location-QR-Code: Ihr Smartphone führt Sie direkt per Navigationssoftware (Google Maps, u.v.a.), auf Ihrem Smartphone, zu uns
  • E-Mail/SMS: Sie können einen vorgefertigten Text verfassen, den der Kunde in seinem Namen an Sie zurück schickt (z. B. Beratungstermin vereinbaren, Rückruf anfordern, …)
  • Termin/Event: Durch Scannen des Codes können Sie sich einen Termin oder Event direkt in der Kalender eintragen lassen

Und viele weitere nützliche QR-Codes.

Testen Sie gleich die vielfätigen Möglichkeiten …

Statischer QR-Code

E-Mail

YouTube-Video

Termin/Event

Mobile vCard

Location

Gerne beraten wir Sie zum Thema „QR-Codes“.

Für den schönsten Tag Ihres Lebens …

Alexander Joos

Die Hochzeit ist für viele Menschen einer der besondersten Tage im Leben und genau aus diesem Grund ist es den meisten Paaren wichtig, dass auch das komplette Erscheinungsbild perfekt zusammen passt. Ein wichtiger erster Schritt sind dabei die Safe-the-Date- und Einladungskarten.

Wir haben festgestellt, dass sich immer mehr Menschen Gedanken darüber machen, wie diese auszusehen haben, welche Besonderheiten bzw. Veredelungen (Lack, Stanzung usw.) sie aufweisen sollen.

Stimmen Sie Ihre Gäste bereits mit der Einladungskarte auf Ihre Hochzeit ein! Bei der großen Auswahl an Standardkarten, fällt es sehr schwer, den Überblick zu behalten und noch seltener findet man genau SEINE Karte.

Wir setzen Ihre Vorstellungen auf dem Papier um! Bei unseren speziell auf Sie angefertigten Hochzeitskarten gibt es keine Kompromisse.

Bei uns erhalten Sie sowohl eine große Auswahl an vorgefertigten oder speziell für Sie entworfenen

– Save-the-Date-Karten
– Einladungskarten
– Kirchenhefte
– Menükarten
– Getränkekarten
– Tisch-/Platzkarten
– Dankeskarten

Schauen Sie einfach vorbei oder vereinbaren Sie gleich einen Termin mit unseren Spezialisten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

RGB – CMYK

Alexander Joos

rgb cmyk.jpg

RGB

Rot Grün Blau

RGB ist der Farbraum, der mittels der Farben Rot, Grün und Blau gebildet wird. Dieser wird bei Monitoren, Fernseher oder Smartphones benutzt. Die Farben Rot, Grün und Blau werden als „Lichtfarben“ bezeichnet und sind nicht im Druck wiederzugeben, da das Mischen der „Lichtfarben“ auf Druckstoffen nicht möglich ist.

CMYK

Cyan Magenta Yellow Black

Beim Druck wird mit den vier Farben Cyan, Mangeta, Yellow und Black gedruckt. Grundsätzlich wird jeder beliebige Farbton durch das Drucken der vier Farben Cyan (helles Blau), Magenta („Telekom-Pink“), Yellow (Gelb) und Kontrast (Schwarz) auf dem zu bedruckenden Material erzeugt. Man spricht daher vom Vier-Farb-Druck.

Bei Fragen zu diesem Beitrag oder anderen Themen, können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner wenden.

PANTONE-Farbsuche

Alexander Joos

 Klicken Sie auf das Bild um direkt zur Suche zu gelangen

Klicken Sie auf das Bild um direkt zur Suche zu gelangen

Auf der Website von PANTONE haben Sie die Möglichkeit, Ihre PANTONE-Farbe in den Farbräumen RGB, HEX/HTML und CMYK umgerechnet/angezeigt zu bekommen. Der umgerechnete Farbwert beschreibt die bestmögliche umrechnung, die PANTONE vorschlägt.

Bitte beachten: CMYK-Werte können u. a. keine Neon-Farben richtig abbilden. Bitte greifen Sie hierfür auf PANTONE-Farben zu.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tipps 'n' Tricks #4 - Separationsvorschau in InDesign

Alexander Joos

Im Menüpunkt „Fenster“ gelangen Sie über die „Ausgabe“ zur „Separationsvorschau“. Wie Sie die Vorschau aktivieren können Sie mit nur einem Klick die verschiedenen im Dokument verwendeten Farben ausblenden. So kann schnell geprüft werden ob der Text 100% Schwarz und überdruckt.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

Tipps 'n' Tricks #1 - Hilfslinien in InDesign

Alexander Joos

Linealhilfslinien unterscheiden sich dadurch, dass sie frei auf der Seite oder Montagefläche positioniert werden können. Sie können zwei Arten von Hilfslinien erstellen: Seitenhilfslinien, die nur auf der Seite angezeigt werden, auf der sie erstellt wurden, und Druckbogenhilfslinien, die sich über alle Seiten und die Montagefläche eines mehrseitigen Druckbogens ziehen.

  1. Horizontale Seitenhilfslinien lassen sich per cmd-Taste (Mac) / STRG-Taste (Windows) in Druckbogenhilfslinien umwandeln.
  2. Vertikale Seitenhilfslinien können über die alt-Taste (Mac + Windows) von horizontal in vertikal geändert werden. Durch zusätzliches drücken der cmd-Taste (Mac) / STRG-Taste (Windows) wird die Seiten- in eine Druckbogenhilfslinie umgewandelt.
  3. Horizontale und vertikale Hilfslinien können gemeinsam, über den Linealschnittpunkt (links oben im Dokumentfenster), mit gedrückter cmd-Taste (Mac) / STRG-Taste (Windows) erstellt werden.
  4. Automatisch erstellte Hilfslinien können per Script (AddGuides.applescript) erzeugt werden. Einfach das gewünschte Objekt auswählen, das Script mit den gewünschten Optionen ausführen.

 

Neue ECI-Profile [CS]

Alexander Joos

Am 30. September haben in einem Kick-off-Event der Bundesverbands Druck und Medien (bvdm), die European Color Initiative (ECI) und die FOGRA die Arbeitsmittel zur Umsetzung des neuen Druckstandards ISO 12647-2:2013 vorgestellt.  Von der Veranstaltung in Stuttgart gibt es auf der ECI-Webseite zwei Videoaufzeichnungen und die Präsentationen.